Therapiehund Aron
Der beste Freund für Ihr Kind

Über uns

Grete Loga

Grete Loga

Ich habe an der Anne-Frank-Schule in Münster parallel mein Abitur und meine Erzieher-Ausbildung gemacht. Während dieser Zeit kam mein Sohn Timo zur Welt, bei dem später das Asperger-Syndrom diagnostiziert wurde. Während mein Sohn im Kindergarten untergebracht war, war ich selbst als Erzieherin und Integrationsfachkraft in Kindergärten tätig. Meine Aufgabe war sowohl die Förderung der Kinder, als auch die möglichst umfassende Betreuung der Eltern. Da ich mich sowohl beruflich als auch privat mit den Themen von entwicklungsverzögerten oder beeinträchtigten Kindern beschäftigt habe, habe ich inzwischen ein umfassendes Bild, das ich gerne weitergeben möchte. Im Mai 2015 kam dann Pudelwelpe Aron zu mir. Schon zuvor hatte ich den theoretischen Teil der Ausbildung zum Therapiebegleithundteam absolviert. Dieser findet regulär ohne Hunde statt. Mit Aron zusammen setzte ich die Ausbildung bei m.i.t.t.t. fort. Ebenfalls im Jahr 2015 begann ich das Studium der Psychologie in Münster. Hiervon erhoffe ich mir ein noch genaueres Wissen um meine Arbeit immer weiter zu verbessern.

Aron vom Kettiger Bach

Aron vom Kettiger Bach

Therapiehund Aron ist ein junger Kleinpudel, der im Mai 2015 im Alter von acht Wochen zu uns kam. Er stammt von einer wundervollen Züchterin in Kettig, die sich bis dahin mit viel Herzblut um ihn und seine Geschwister gekümmert hat. Seine Ausbildung zum Therapiehund machte er mit mir bei m.i.t.t.t. Das Fell von Aron ist unglaublich weich und flauschig. Das lädt zum kuscheln und entspannen ein. Dabei ist Aron charakterlich ein sehr geduldiger und liebevoller Hund, der viel Verständnis für Kinder zeigt, die motorisch nicht sehr fit sind.